Die Rente ist sicher. Zu niedrig.
Foto/Grafik: ver.di

Jeder Zweite von Altersarmut bedroht - Regierung muss handeln

Die Rentenerwartungen ab dem Jahr 2030 sind armutsgefährdend für weite Teile der Bevölkerung, auch der Mittelschichten. Das zeigt die von ver.di beauftragte aktuelle Auswertung des Pestel Instituts für Systemforschung.

Kontakt

Wir über uns

Kol­le­gin­nen und Kol­le­gen im Lan­des­be­zirk und vor Or­t.

Frauen machen ver.di

ver.di Jugend

Bay­ern
ge­mein­sam stark

für gu­te Aus­bil­dung

ver.di Branchennavigator

Sie wollen wissen, welche Angebote ver.di für Sie bereit hält und wer Ihre Ansprechpartner sind?

Lernen Sie Ihre ver.di-Fach­grup­pe oder Ihren Fach­be­reich ken­nen. Bitte geben Sie hier Ihren Tätigkeitsbereich ein (z. B. „Krankenhaus“, nicht „Krankenschwester“).

ver.di Kampagnen