Pressemitteilungen

Licht ins Dunkel des Finanzministeriums

Licht ins Dunkel des Finanzministeriums

26.11.2021

Mit der Landtagsfraktion der Bayern SPD wollen wir Licht in eine dubiose Befragung des Finanzministeriums zur Arbeit der Personalratsgremien in bayerischen Behörden und Ministerien bringen. Dazu gab es ein Gespräch mit Arif Tasdelen, stv. Fraktionschef und Harald Zeidler, parlamentarischer Berater für Fragen des öffentlichen Dienstes der SPD Landtagsfraktion.

Für ver.di Bayern waren dabei: Norbert Flach, stv. Landesbezirksleiter; Manuela Dietz, Landesfachbereichsleiterin und Dominik Schirmer, Beauftragter Landespolitik.

Dringend nötig ist eine Reform und Novellierung des Bayerischen Personalvertretungsgesetzes (BayPVG), die auch tatsächlich mehr Mitbestimmung und bessere Arbeitsmöglichkeiten für die vielen engagierten Personalrätinnen und Personalräte in Bayern schafft. DGB Bayern, GEW Bayern, IG BAU und GdP Bayern haben wir informiert. Das ist ein Thema aller DGB-Gewerkschaften für den öffentlichen Dienst!