Pressemitteilungen

    Personalratswahlen nach BayPVG: ver.di hilft

    Personalratswahlen nach BayPVG: ver.di hilft

    01.06.2021

    Die Personalratswahlen stehen direkt vor der Tür. Leider werden aber viele Wahllokale in diesem Jahr nicht in der Dienststelle eröffnet – Ihr wählt Eure künftigen Personalräte diesmal zu Hause im Wohnzimmer.

    Dabei gibt es viel zu beachten:

    • Wie viele Kreuze darf ich machen?
    • Darf ich den Stimmzettel falten?
    • Was passiert, wenn ich den Stimmzettel ungültig gemacht habe?
    • Was ist eigentlich ein Listenkreuz?
    • Und so weiter …

    Viele von euch werden auch die Möglichkeit der Briefwahl in diesem Jahr das erste Mal nutzen – da habt Ihr vielleicht Fragen dazu. Aber ver.di unterstützt Euch - mit unserem Video wird es klappen!

    Gibt es anschließend trotzdem noch offene Fragen, dann wendet Euch gerne an Eure ver.di Gewerkschaftssekretär*innen im Bezirk oder auch an Eure ver.di Vertrauensleute.

    Wählen ist wichtig - bring Dich und Deine Stimme ein für eine starke Mitarbeitervertretung!

    Hier der Link zum Video:
    https://www.youtube.com/watch?v=o8REJO1oxnA