Tarifrunde der Länder Bayern

IAP Auszahlung - Finanzministerium Bayern überfordert

22.12.2023

Tarifabschluss prima – späte Auszahlung ist eine Schande für Söder

Positives Feedback zur Tarifeinigung
Seit der Tarifeinigung am 09.12.2023 sind rund zwei Wochen vergangen. Inzwischen gibt es viele positive Rückmeldungen von Mitgliedern, die nicht geglaubt hatten, dass wir so einen guten Tarifabschluss hinbekommen. Das ist indirekt ein Lob an alle engagierten ver.di-Mitglieder und an die vielen Streikenden. Natürlich gibt es aber auch die eine oder andere unzufriedene Stimme. Deshalb gibt es auch die digitale Mitgliederbefragung.

Entrüstung wegen später Auszahlung
Umso ärgerlicher ist die Ankündigung des bayerischen Landesamtes für Finanzen, die Einmalzahlung von 1.800 € (Nachwuchskräfte 1.000 €) und die monatlichen Raten von 120 € (Nachwuchskräfte 50 €) der Inflationsausgleichsprämie (IAP) voraussichtlich erst mit den Bezügen für den Monat März 2024 auszuzahlen. Das hat zu einem berechtigten Sturm der Entrüstung geführt. Ministerpräsident Markus Söder will sonst immer der Klassenbeste unter den Bundesländern sein. Er will von Bayern aus das Weltall erobern und schafft es nicht, dass auf die Schnelle mal 1.800 € überwiesen werden. Was für eine Schande! Ist es Söder egal, wie seine Beschäftigten finanziell über die Runden kommen?


ver.di fordert frühere Auszahlung
ver.di Bayern hat bereits mit dem Finanzministerium Kontakt aufgenommen und eine frühere Auszahlung gefordert. Leider konnte dort vor Weih-nachten keine Zusage erreicht werden, da auf technische (!) Probleme verwiesen wird. Trotzdem wird ver.di Bayern im Januar dies nochmal im Bayerischen Finanzministerium zum Thema machen und darauf drängen, dass eine frühere Auszahlung erfolgt.


Dynamik der Streikbewegung
Wir hatten 2023 eine noch nie dagewesene Streikbewegung im Bereich der Bundesländer. Das sollten wir alle in Ruhe einmal Revue passieren lassen und genießen. Die Frage ist, wie wir die Dynamik dieser Streikbewegung aufrechterhalten können.

Alles Gute für 2024
Wir wünschen allen ver.di-Mitgliedern einen guten Start ins neue Jahr. Bleibt gesund und kommt mit viel Kraft ins neue Jahr 2024.